Bundesweiter Makler für Kanzleien aller Art

Wir unterstützen Sie beim Kauf oder Verkauf Ihrer Kanzlei

Für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte

Welche Leistungen bietet Ihnen ein Kanzleimakler?

  • Nachfolgersuche bei Verkaufs- und Beteiligungsangeboten
  • Aufnahme in unsere Datenbank für Kaufinteressenten
  • Zusendung von geeigneten Angeboten
  • Passive oder aktive Suche nach Verkaufs- bzw. Beteiligungsangeboten
  • Vermittlung exklusiver Erstkontakte
  • Persönliche Beratung, auch bei Ihnen vor Ort
  • Diskretion und eine professionelle und ergebnisorientierte Arbeitsweise
Kostenlos Beratungsangebot anfordern
Jochen Muth Unternehmensvermittlung GmbH

Jochen Muth Unternehmensvermittlung

Ihr Makler für den Kauf- und Verkauf von Kanzleien

Dipl.-Kaufmann (FH) Jochen Muth Einer der in Deutschland führenden Kanzleimakler für die Vermittlung von Wirtschaftsprüfer-, Steuerberater- und Rechtsanwaltskanzleien ist die JOCHEN MUTH Unternehmensvermittlung GmbH mit Sitz in Fulda. Als deutschlandweiter Spezialanbieter verfügt das 1997 gegründete Unternehmen über umfangreiche Erfahrungen in der Anbahnung und der Realisierung von Kanzleitransaktionen. Ergänzend zur Tätigkeit als Kanzleimakler, bietet die JOCHEN MUTH Unternehmensvermittlung GmbH eine Vielzahl von Beratungsdienstleistungen im Bereich der Kanzleivermittlung. Hierzu zählen die Kanzleibewertung und die Kanzleiwertmaximierung im Vorfeld eines Kanzleiverkaufs genau so, wie die Tätigkeit als unabhängiger Mediator oder die Unterstützung von Kanzleiverkäufern bzw. Kanzleikäufern bei Kauf- und Kreditverhandlungen.

Kanzleimakler helfen Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Rechtsanwälten ohne Zeitverlust eine Kanzlei zu kaufen oder zu verkaufen

Auf dem Weg in die Selbständigkeit nutzen Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte vorzugsweise die Dienste eines Kanzleimaklers

Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Rechtsanwälten stehen verschiedene Vorgehensweisen offen, wenn sie beabsichtigen, eine ganze Kanzlei oder zumindest einen Kanzleianteil zu erwerben. So nutzen manche von ihnen Einträge in Such- und Angebotslisten, die auf den Internetseiten verschiedener Standesorganisationen zu finden sind, um einen Kontakt zu einem potentiellen Käufer oder Verkäufer herzustellen. Andere wiederum reagieren auf Anzeigen in Fachzeitschriften, geben dort selbst Annoncen auf oder hoffen über Empfehlungen aus dem Bekanntenkreis, ein geeignetes Kaufobjekt bzw. einen passenden Käufer zu finden. Diese Vorgehensweisen sind jedoch in der der Regel sehr zeitaufwendig und führen oftmals nicht dazu, dass tatsächlich ein Kanzleikäufer oder ein Kaufobjekt gefunden werden kann, da der Markt für Kanzleien sehr unübersichtlich ist.

Wir unterstützen Sie beim Kauf oder Verkauf einer Kanzlei

Um den Suchprozess wesentlich effizienter zu gestalten, nutzen daher viele Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte die Unterstützung professioneller Kanzleimakler. Diese verfügen aufgrund ihrer guten Marktkenntnisse, ihrer starken Vernetzung in der Branche, der vorhandenen Vermittlungserfahrung sowie eigener Datenbanken mit einer Vielzahl von Verkaufs- und Kaufangeboten über einen sehr viel besseren Markteinblick. Dank dessen, dass durch den Kanzleimakler die Transparenz des Kanzleimarktes steigt, ergeben sich für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte weitere Vorteile. So verbessert sich stark die Wahrscheinlichkeit, dass überhaupt ein geeigneter Kanzleikäufer oder -verkäufer gefunden wird. Indem ein Kanzleimakler einem ihn beauftragenden Wirtschaftsprüfer, Steuerberater oder Rechtsanwalt üblicherweise mehrere Kauf- bzw. Verkaufsinteressenten nachweist, verbessert sich im Allgemeinen die Möglichkeit, dass der Mandant eine Kanzlei zu einem sachgerechten Preis veräußern bzw. erwerben kann. Ein weiterer Vorteil des Einsatzes eines professionellen Kanzleimaklers besteht darin, dass dieser lediglich solche kauf- und verkaufswilligen Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte miteinander in Kontakt bringt, deren Suchprofile zueinander passen. Dies bietet für den einen Wirtschaftsprüfer, Steuerberater oder Rechtsanwalt, der einen Kanzleimakler beauftragt, den Vorteil, dass ihm mehr beruflich produktiv nutzbare Zeit zur Verfügung steht, da er lediglich in erfolgsversprechende Kauf- bzw. Verkaufsverhandlungen Zeit investieren muss.

Ein weiterer wichtiger Vorteil der Beauftragung eines Kanzleimaklers durch einen Wirtschaftsprüfer, Steuerberater oder Rechtsanwalt ergibt sich aus der besseren Diskretionswahrung. Erreicht wird diese dadurch, dass der Kanzleimakler bei der Kontaktaufnahme zwischen den Kanzleiverkäufer und einen potentiellen Kaufinteressenten geschaltet ist. Dank dieser Abschirmung durch den Kanzleimakler kann der Verkäufer möglichst lange seine Anonymität wahren. Hierzu trägt auch bei, dass der Kanzleimakler jene Anfragen von potentiellen Kaufinteressenten abblockt, die offensichtlich lediglich an der Identität des Verkäufers, jedoch nicht am Erwerb der Praxis interessiert sind. Hierdurch können Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte soweit wie möglich verhindern, dass ein aufgrund des frühzeitigen Bekanntwerdens der Verkaufsabsicht gegebenenfalls einsetzender Abgang von Mandanten den Praxiswert vermindert.

Professionelle Kanzleimakler bieten Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Rechtsanwälten darüber hinaus üblicherweise die Möglichkeit, ergänzende Beratungsdienstleistungen für sich gewinnbringend einzusetzen. Diese können beispielsweise die kaufpreisbezogene Optimierung der Kanzlei im Vorfeld des Kanzleiverkaufs oder auch die Erstellung eines sachgerechten Kanzleibewertungsgutachtens zum Gegenstand haben. Mit Hilfe eines durch den Kanzelmakler erstellten Gutachtens ist es verkaufswilligen Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Rechtsanwälten einfacher möglich, bei Verkaufsgesprächen dem potentiellen Käufern gegenüber die Werthaltigkeit der Kanzlei zu belegen und so die eigene Verhandlungsposition argumentativ zu stärken.

Wir erstellen ein individuelles Wertgutachten für Ihre Kanzlei

Aber auch Kanzleikäufer sollten den möglichen Nutzen der vom Kanzleimakler angebotenen Beratungsleistungen nicht unterschätzen. So kann ein vom Kanzleimakler für den potentiellen Kanzleikäufer erstelltes Bewertungsgutachten diesen davor schützen, vom Verkäufer im Rahmen des Kaufprozesses übervorteilt zu werden. Zudem bietet Kanzleimakler ihren Mandanten in der Regel an, diese zu Verhandlungen zu begleiten. Insbesondere für unerfahrene Kanzleikäufer eröffnet sich hierdurch die Möglichkeit, bei Kreditverhandlungen oder Vertragsverhandlungen ein besseres Verhandlungsresultat zu erzielen.